Angebote zu "Buch" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

BVR ALLGÄU 4 - Wanderführer - 4. Auflage 2015 -...
Aktuell
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Herbert Mayr ISBN: 978-3-7633-4168-9 4. Auflage 2015 126 Seiten Gewicht: 152 g Nicht nur die Allgäuer Alpen, auch das vorgelagerte Moränenland erfreuen sich als Wanderregion großer Beliebtheit. Es ist das Allgäu für Genießer, geprägt von einem sanften Tourismus; das Allgäu, wo sich Natur und Kultur begegnen. Die Gegend um Sonthofen, Füssen, Kempten und Kaufbeuren ist eine Traumlandschaft mit vielen Facetten, in der man zur Ruhe kommt und sich erholen kann. Der Rother Wanderführer »Allgäu 4« stellt Touren vor, die in den malerischen Regionen vom Alpsee bis zum Forggensee liegen, von den Aussichtsbergen am Alpenrand bis ins »Kneipp-Allgäu« bei Bad Grönenbach, Ottobeuren und Bad Wörishofen. Die Wanderungen sind leicht und nicht zu lang und empfehlen sich damit für Familien und Genießer. Alle Touren lassen sich bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Übersichtliche Kurzinfos, farbige Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf, aussagekräftige Höhenprofile und genaue Wegbeschreibungen zu jeder Tour erleichtern die Orientierung vor Ort. Viele Tipps und Hinweise zu den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und zu Sehenswertem runden dieses handliche Buch ab.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.10.2019
Zum Angebot
MOUNTAINBIKEGUIDE ALLGÄU - 2. Auflage 2012 - Mo...
Beliebt
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Allgäu Immenstadt, Oberstdorf, Bad Hindelang, Pfronten, Füssen Insgesamt betragen die Tourenlängen der in diesem Mountainbike-Guide erfassten 25 Touren rund 750 Kilometer und fast 20.000 Höhenmeter. Die kürzeste Tour hat eine Länge von 15,1 Kilometern, die längste ist 64,8 Kilometer lang, die zu bewältigenden Anstiege liegen zwischen 400 und fast 1800 Metern. Entsprechend den geografischen Gegebenheiten bietet sich eine Aufteilung in drei Tourengebiete an: Im Westen das Gebiet rund um den Großen Alpsee östlich von Oberstaufen und nördlich von Oberstdorf, zusätzlich die Gegend über dem Riedbergpass, dann die Region rund um Bad Hindelang und als drittes Tourengebiet den Ostallgäu östlich von Pfronten. Das Wandern hat im Allgäu ja schon lange Tradition, und so haben auch die Biker diese Region für sich entdeckt. Das Netz an gut ausgebauten Forststraßen ist weitläufig, und auch die anderen Wege sind zumeist in gutem Zustand. Somit sind viele der vorgestellten Touren durch ihren voralpinen Charakter auch für Nicht-Profis geeignet. Die Tourenmöglichkeiten in diesem Bikerevier sind so vielfältig, dass die hier vorgestellten Routen nur eine Auswahl darstellen und auch zum Selber-Entdecken einladen sollen. Das Radfahren auf Forstwegen ist grundsätzlich erlaubt bzw. wird toleriert. Das Angebot an beschilderten Touren ist aber so reichhaltig und umfassend, dass man kaum auf andere Wege ausweichen muss. Des weiteren gilt in dieser Region natürlich ebenso wie anderswo das Gebot der Fairness und gegenseitigen Rücksichtnahme. Bei der Annäherung an andere Wegenutzer grundsätzlich die Geschwindigkeit der Situation anpassen, wenn notwendig anhalten und absteigen. Der Anhalteweg sollte nie mehr als die Hälfte des zu überschauenden Wegeabschnittes betragen. Wer vor allem am Wochenende in diesem traumhaften Tourenrevier mit seinen stark frequentierten Wegen Rennambitionen hegt, zerstört sich dadurch auch viel von dem, was Mountainbiken sonst noch bedeutet: Naturerlebnis, Landschaft genießen... Rennambitionierte Fahrer finden bei einigen großen Veranstaltungen genügend Möglichkeiten sich „auszutoben”. Größte Vorsicht ist bei Forstarbeiten geboten. Der Waldweg ist zugleich auch Arbeitsplatz der Forstleute. Sperrungen unbedingt beachten, hier besteht Lebensgefahr! Bei Dämmerung und in der Nacht sollte im Wald nicht mehr gefahren werden. Die Tiere brauchen ihre Ruhe. Der Allgäu ist zwar zum Mountainbiken äußerst gut geeignet und beliebt, trotzdem gibt es noch keine durchgehende Wegweisung für Biker (nur lokale Beschilderungssysteme z.B. rund um Oberstdorf oder im Ostallgäu), sodass Wanderwegschilder daher meist die besten Orientierungshilfen für den Biker darstellen. 2. Auflage 2012 140 Seiten ISBN: 978-3-85000-216-5

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.10.2019
Zum Angebot
BEST OF SKITOUREN BD 2 ALLGÄU BIS ÖTZTAL - Neu ...
Bestseller
29,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Band 2 - Vom Allgäu zu den Ötztaler Alpen Mit einem innovativen Konzept startete der Panico Verlag im letzten Jahr die Reihe Best of Skitouren. Die Highlights ihrer Skiführer werden dafür um einige Insidertipps ergänzt und zusammen mit aufwendiger Bebilderung und detaillierten Kartenskizzen "neu abgemischt". Als besonderes Feature steckt in der Kunststoffhülle eine wetter- und reißfeste Kartenbeilage aller Tourenvorschläge im Maßstab 1:50.000, damit ihr mit dem Buch sofort losziehen könnt ohne zusätzliches Kartenmaterial beschaffen zu müssen. Der vorliegende Band 2 führt euch in die Berge zwischen Allgäu und Ötztaler Alpen. Die Trennlinie zum Band 1 verläuft dabei entlang der Achse Mittenwald - Innsbruck - Brenner. Nominell 50 Tourenvorschläge enthält das Buch. Weit gefehlt, wer denkt, der Panico Alpinverlag würde sich damit begnügen. Zu jedem vorgestellten Ziel packen sie eine Art "Bonustrack" obendrauf - einen Spezialtipp für ambitionierte Tourengeher oder besonders gute Bedingungen. Das kann eine wenig befahrene oder anspruchsvollere Abfahrtsvariante sein, eine aussichtsreiche Rundtour, ein besonders markantes Gipfelziel oder eine konditionelle Herausforderung für Ausdauerathleten. Laßt Euch überraschen, die Panico-Autoren haben sich hier eine Menge einfallen lassen! Autor: Kristian Rath et al. ISBN: 978-3-95611-041-2 360 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.10.2019
Zum Angebot
SKITOURENFÜHRER ALLGÄU INKL. GPS-TRACKS - Skito...
Empfehlung
26,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vom großen Skitourenreservoir im Südwesten Deutschlands sind die Berge des Allgäus die am schnellsten zu erreichenden Ziele – und die abwechslungsreichsten dazu. Kein Wunder, dass das Gebiet äußerst beliebt ist. Hier findet wirklich jeder seine Tour: Anfänger, ambitionierter Skibergsteiger oder mutige Steilwandspezialisten. Während an den Vorbergen eher kurze und sichere Routen für Einsteiger zu finden sind, bietet die Kette des Allgäu-Hauptkamms ausgesprochen anspruchsvolle Unternehmungen, die den erfahrenen Skitourengeher erfordern. Zwar sind die absoluten Höhen der Gipfel vergleichsweise bescheiden, aber bezüglich Vorbereitung und Durchführung fordert das häufig sehr steile Gelände den absoluten Könner. Der Führer beschreibt auch die lohnenden Gebiete des benachbarten Tannheimer Tals und des Kleinwalsertals. Autor/in: Kristian Rath ISBN: 978-3-95611-091-7 9. Auflage 2018 264 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.10.2019
Zum Angebot
SKITOURENFÜHRER LECHTALER ALPEN - Neu 2019|Skit...
Aktuell
26,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Skitourenführer Lechtaler Alpen inkl. GPS-Tracks Über 150 Ziele in den Lechtaler Alpen (inkl. der Tannheimer Berge und der Südseite der Allgäuer Alpen) Die Lechtaler Alpen sind flächenmäßig mit Abstand die größte Gruppe der Nördlichen Kalkalpen. Auch der einzige Dreitausender der Nördlichen Kalkalpen, die 3040m hohe Parseierspitze, ist in den Lechtalern zu finden. Skitouren in dieser Gebirgsgruppe sind zum großen Teil recht anspruchsvoll, deshalb ist dieser Führer vor allem für selbständige und erfahrene Skitourengeher bzw. Skibergsteiger geeignet. Nur wenige Ziele eignen sich für Skitourenanfänger, bei einigen Touren ist also mehr der Alpinist als der reine Abfahrtsgenießer angesprochen. Der Führer versteht sich als Auswahlführer – nicht jede Rinne, die mal befahren wurde, ist der Erwähnung wert. Zudem sollen auch für die, die sich selbst mit der Karte Skitouren erschließen wollen, noch Freiräume bleiben. Etliche Touren haben einen langen „Zustieg“, was aber in den Karten deutlich zu erkennen ist. Wichtig zu wissen: Die Nordseite der Lechtaler Alpen gilt als besonders schneesicher. Auch wenn andernorts fast nichts mehr geht, findet man hier oft bis weit ins Frühjahr hinein beste Bedingungen vor. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. BY05 Tannheimer Berge BY06 Ammergebirge West 2/1 Allgäuer - Lechtaler Alpen - West 2/2 Allgäuer - Lechtaler Alpen - Ost 3/2 Lechtaler Alpen 3/3 Lechtaler Alpen - Parseierspitze 3/4 Lechtaler Alpen - Heiterwand und Muttekopfgebiet 4/1 Wetterstein- und Mieminger Gebirge Autoren: Dieter Elsner, Michael Seifert 284 Seiten 120 x 185 mm Softcover komplett vierfarbig 8. Auflage 2019 ISBN-13 978-3-95611-107-5

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.10.2019
Zum Angebot